„Podcasting“ ID Pool # 56


Frau Annik Rubens: „Ich schreibe ein Buch über Podcasting! Puh, ist das viel Arbeit… Aber ich freu mich!“
Auf ihrer Internetseite „Schlaflos in München“ kann man sich einzelne Audioschnippsel (wie bei allen Podcastern) herunterladen und am Rechner oder sonstwo hören, die Audiobeiträge erscheinen sehr regelmäßig…
Ich wittere ein weiteres Kapitel für meinen Internetfilm!
Podcasts. Blogs, wie alles begann?
Mein Gott wieviel es da schon wieder zu entdecken gibt!
Dieses Leben wird einfach nicht ausreichen, wenn ich mich auf alles stürze, was es neues (für mich) in der digitalen Welt gibt:
Annik Rubens – Schlaflos in München
Claudia Marschner – Berlin von unten
Toni Mahoni u.a. auf Spreeblick
Podster – für ein paar Erklärungen
Vor allem möchte ich das auch sofort machen. Warum nicht, schreiben ist eine Sache, aber ein „mp3“ oder eine „mp4“ Datei (also Video), das wäre noch viel großartiger.
Welches Tonstudio in Berlin, wäre den bereit meine Blogartikel zu kunstvollen Audioschnippsel umzuwandeln (nicht, das ich das mit meiner Apfelkiste nicht hinkriegen würde, aber man hat ja Ansprüche).
Ein Musiker, der sich ein bißchen austoben möchte, ein Grafiker, der sich an die Buttons macht…
Im Handumdrehen schmiede ich Pläne für einen eigenen Radiosender…
Mitarbeiter gesucht!

Eine Antwort zu “„Podcasting“ ID Pool # 56”

  1. Fanny Sagt:

    the ongoing investigation into the activities of his predecessor shows the Party's resolve to punish corrupt officials and pursue clean go..inance.e.vLru is the latest in a number of senior officials to be investigated during the country's battle against corruption…. According to the CCDI and the Ministry of Supervision, Zhang abused his position to receive "a large amount of money" in bribes.

Hinterlasse eine Antwort