Oranje Poppins zu „eten en drinken“

oranje poppins klein
Das leibliche Wohl
Zur Vergrößerung des Lesespaßes und Erleichterung des Verständnisses heute vorab ein paar Ausspracheregeln:
ij = ei ,z.B.: pijn gesprochen pein (Schmerz)
ui = au ,z.B.: huis gesprochen haus
oe – u z.B.: moeder gesprochen muder (Mutter)
u = ü z.B.: huren gesprochen hüren (mieten-AHA!)
Derart ausgerüstet können wir uns heute dem lekkeren Thema: eten en drinken widmen, denn auch dabei kann man in den Niederlanden viel Spaß haben.
Ossenhaas bsp.weise gibts hier nicht nur zu Ostern, da kommt nämlich der pashaas, während der ossenhaas als Rinderfilet ganzjährig mundet. Wem das jedoch zu teuer ist, der kann sich die preiswerteren runderlappen schmecken lassen und braucht keine Angst haben, daß ihm runde Putztücher serviert werden (Lappen=Stücke).
Das Ganze spielt man gerne mit einem verfrissenden drank runter und gilt dabei nicht mal als verfressen.
Eine nationale Spezialität ist der stampot, bei dem, wie man dem Klang nach schon vermutet, tatsächlich aardappelen und andere groenten in einem Pott gekocht und dann gestampft werden. Dazu schmeckt rookworst, auch wenn man Hosen trägt und nicht auf Rock´n Roll steht. Aber aufgepaßt: ab 2008 ist auch in Holland das roken in Gaststätten verboten. Darauf weisen heute schon Schilder mit der Aufschrift „Roken verboden“ hin, was dafür sorgt, daß derart beschilderte Restaurants bevorzugt von Nichttänzern besucht werden.
Mit Kippen wird man jedoch auch in Zukunft beim Restaurantbesuch konfrontiert werden, gehören diese hierzulande doch nicht zu den rookwaren, sondern zum gevogelten. Ein weiteres Nationalgericht, Kipsate, wird also nicht aus Zigaretten, sondern Huhn hergestellt. Gekocht werden die Zutaten bereits im Supermarkt, auch wenn es sich nicht um kant en klare (Fertig-)produkten handelt, sondern einfach weil gekocht gekauft bedeutet. Man kann daher auch verkochte Speisen mit Genuß verzehren.
Wer es mit breien hat, steht hier übrigens nicht auf Babykost, sondern strickt gerne.
Mit dieser kleinen Auswahl aus der holländischen Speisekarte (Fortsetzung folgt) wünsche ich für heute guten Appetit oder auf gut niederländisch „eet smakelig“ Oranje=Sinaasappel Poppins

Hinterlasse eine Antwort