Artikel mit ‘Philatelie’ getagged

Courrier accidenté, Crash Mail, Katastrophenpost

Freitag, 08. Januar 2010

„Courrier accidenté“, französisch für „Katastrophenpost“ (englisch: crash mail bzw. wreck mail), bezeichnet nicht den Steuerbescheid mit einer kräftigen Nachzahlung, nein er ist ein Fachbegriff aus der Philatelie (Briefmarkenkunde) und bezeichnet Post, die aus verunglückten Flugzeugen, Eisenbahnen, Schiffen oder Luftschiffen oder Space Shuttles (?) geborgen wurde.
Zu bestimmten historischen Ereignissen gibt es sogar Literatur, siehe: Arthur Falk: Hindenburg Crash Mail. The Search Goes on. Falk, Jericho N.Y. 1975 (englisch).
Dieses Sammelgebiet hat es in sich und Indiana Jones hat bestimmt ein Album in seinem Arbeitszimmer mit gesammelten Überbleibseln von nie angekommenen Schriftstücken, zu deren Geschichte er einiges zu berichten wüsste.

crash mail

crash mail


Wie zum Beispiel dieses Schriftstück, das aller Wahrscheinlichkeit nach, auf dem Weg über Griechenland in der Nähe von Athen unsanft landete. Die Recherche hierzu kann man hier nachlesen.

crash mail - Rückseite

crash mail - Rückseite

Auch wenn sich herausstellt, dass es sich bei dem Schriftstück nur um ein aufgeweichtes in den Regen gekommenes Papierchen handelt, so hat allein die Recherche einen Motor in Gang gesetzt, eine Geschichte zu erfinden, wie, warum und wieso der Brief auf Reisen ging und welches Schicksal mit seinem nicht ankommen verknüpft ist.

Wer das Ganze nur unter dem philatelistischen Gesichtspunkt betrachten möchte, dem sei „The Wreck & Crash Mail Society“ empfohlen, da kann er sich mit Gleichgesinnten austauschen. Diese Organisation gibt auch vierteljährlich das Journal „La Catastrophe“ (siehe unten) heraus, in dem die Forschungsergebnisse der vier Abteilungen (Flugzeugabsturz, Eisenbahnunglück, Schiffsunglück und eine Gruppe mit dem Titel „the Suspended Mail/Conflicts Study Group“) dokumentiert werden. Die letzte Gruppe widmet sich allen Katastrophen, die nicht durch die anderen Felder abgedeckt sind: räuberische Entführung, Erdbeben, Brände, Vulkanausbrüche, Flut, Terrorismus, u.s.w.

Critique of La Catastrophe