Titel it! » blaue_chips1


6 Antworten zu “blaue_chips1”

  1. Jan Sagt:

    Für Kartoffelchips kommen meist angebliche „Veredlungskartoffeln“ zum Einsatz. z.B. „Erntestolz“, „Fontane“, „Hermes“, „Lady Claire“ oder „Lady Rosetta“
    Ahnen wir den Skandal?
    Immerhin haben diese Sorten noch Namen und heißen nicht etwa wie ein chemischer Konservierungsstoff E 423-X
    Aber dahinter steckt ein künstlicher Einheitsbrei, wahrscheinlich sind die Chips aus der Dose tatsächlich auch so gewachsen
    Wo ist die gute alte Linda? Wo das Bamberger Hörnchen?
    Von mir aus auch rote wie die französische Vitelotte
    Rote Kartoffeln gibt es ziemlich häufig. Gemeint sind natürlich Kartoffelsorten mit roter Schale. ( ca. 400 Kartoffelsorten die eine rote Schale haben ) Es gibt rote Kartoffelsorten, bei denen die Schale rot und auch das Fleisch rot ist, das ist die „Highland Burgundy Red“ , „Salad Red“ , „Red Cardinal“ und das Highlight der Rote Kippfler“

    Ich rate dringend zu dem Berlinale Filme Food Inc

    In kraftvollen Bildern zeigen Produzent und Regisseur Robert Kenner und die investigativen Protagonisten Eric Schlosser (Drehbuchautor von Fast Food Nation) und Michael Pollan (Autor von „The Omnivore’s Dilemma“) in Food, Inc. die Abgründe der Nahrungsmittelindustrie, die dem Verbraucher im Konsens mit Regierungsstellen verheimlicht werden. Fleisch für jedermann, unendlich viele Eier, Gemüse, das nicht gammelt, auf der einen Seite – auf der anderen Seite neue Krankheiten, Hungerrevolten und grenzenlose Umweltverschmutzung.

    Food, Inc. zeigt eine scheinbar unaufhaltsame Katastrophe, erinnert aber auch daran, dass es Hoffnung gibt, wenn die Konsumenten ihre Macht erkennen und richtig einsetzen.

    Endlich sollte eine Diskussion darüber aufkommen, dass Lebensmittel die wichtigsten Überlebensmittel sind. Was rund um den Globus an täglicher Lebensmittelvergiftung passiert, wie mit Getreide spekuliert wird und verheerende Monokulturen entstehen, ist vielen noch nicht bewusst.

  2. Christian Sagt:

    Irgendwas ist da mit der Planung der Artikel schief gelaufen, der Text fehlt, den fummele ich noch rein. Sorry.

  3. mogul Sagt:

    Nee, jetzt habe ich es kapiert, der Kommentar steht unter dem Bild.

  4. mogul Sagt:

    Ich kopier den mal rüber unter den Artiekl

  5. Mateen Sagt:

    I know this may sound bad but I have had no issues with my $6 chineese mount. Included was a dash mount pad. Vent clip to attach cradle into vent or other such space. A 1 mtr aux cable and will fit any idevice with or without case. No fiddly knobs to tighten (plastic coated wire). I get bugger all vibration and for the outlay of $6 with over a years use I would happily buy anro3et!!(RAVhN has made 22 comments)

  6. quote car insure in Orland Park, IL Sagt:

    Boy, the old photo of the interior — floor to ceiling wonders. I had forgotten how authentic it truly was. Too bad all the new chains seem so sanitized. It wasn’t just books at Remarkable, but a whole lot of other stuff, magic maybe. We could get lost in there after school and the Y. Those days sure aren’t coming back.

Hinterlasse eine Antwort